Willkommen beim Heimatschutz Basel

Wir sind ein privater Verein, der sich seit 1905 für ein Basel mit Zukunft einsetzt. Wir wollen die Stadt als attraktiven Lebensraum an die zukünftigen Generationen weitergeben. Darum setzen wir uns als Vermittler zwischen Vergangenheit und Zukunft für den Erhalt von wertvoller alter Bausubstanz und für gutes zeitgenössisches  Bauen ein.  

Filmkultur und Kinoarchitektur

Aus Anlass des Kulturerbejahres 2018 lädt der Heimatschutz Basel vom 27. September bis 28. Oktober 2018 zu einem Veranstaltungszyklus zum Thema "Filmkultur und Kinoarchitektur in Basel".

St.Alban-Vorstadt

Die geplante Umgestaltung der St.Alban-Vorstadt zerstört die historische Strassengestaltung von 1860 und beeinträchtigt den denkmalgeschützten Schöneckbrunnen. Eine Kritik des Heimatschutzes.

Medienmitteilung

Der Heimatschutz Basel nimmt Stellung zur Zonenplanrevision Basel, zweiter Ratschlag und erhebt Einsprache gegen diverse Aufzonungen in Grossbasel West, St.Alban und Lehenmatt.
 

Mitteilungsblatt Nr. 124

Zum Thema Kulturerbejahr 2018, dem Heimatschutzprojekt "Filmkultur und Kino-Architektur" sowie einer Ausschreibung für die Geschäftsleiter-Stelle

Jahresbericht

Der Jahresbericht 2016/2017 des Heimatschutz Basel ist erschienen. Er liegt zusammen mit den Jahresberichten der letzten Jahre auch im PDF-Format vor.

Etwas tun

Unterstützen Sie den Heimaschutz Basel bei seinem Einsatz für das Basler Stadtbild. Werden Sie Mitglied, Gönner, Spender oder Legatgeber.