Drucken

Detailansicht


Gartenkultur in der Region Basel

Ob zeitgemäss gestaltete öffentliche Parkanlagen, streng geometrisch angelegte Barockgärten oder kunstvoll arrangierte Privatgärten im englischen Landschaftsgartenstil – der Grossraum Basel weist eine vielfältige und geschichtsträchtige Baukultur auf, in der auch Gartenanlagen eine wichtige Rolle spielen. Dies zeigt, dass auch die Gartenkultur stets im Kontext ihrer Entstehungszeit und den damit verbundenen ästhetischen Vorlieben der jeweiligen Epoche stand und steht.

Obwohl Gärten in ihrer Nutzung und Gestaltung von grossem öffentlichen Interesse sind, fehlt vielerorts Wissen und Verständnis hinsichtlich Herkunft, Pflege und dem Umgang mit diesem sensiblen, lebendigen Gut. So bleibt es eine unverzichtbare Aufgabe, über Gärten, ihre Geschichte und Zukunft in der Stadtplanung sowie deren Kunstwert und Kulturausdruck im Dialog zu bleiben.  

17 Gärten und Gartenanlagen
Der Heimatschutz Basel und der Baselbieter Heimatschutz haben es sich in einer Partnerschaft zur Aufgabe gemacht, auf dieses wertvolle Kulturgut aufmerksam zu machen. Entstanden ist ein Faltblatt in der Publikationsreihe Baukultur entdecken, in dem 17 ausgewählte Gärten und Gartenanlagen der Region Basel vorge- stellt werden. Die Auswahl reicht vom Garten der alten  Universität über den Schützenmattpark und die Ermitage in Arlesheim bis zu den Merian Gärten und der Parkanlage «Grün 80».

Gedankt sei an dieser Stelle ganz herzlich der Fachstelle Gartendenkmalpflege der Stadtgärtnerei Basel für die gute Zusammenarbeit und die konzeptionelle wie auch redaktionelle Unterstützung. Ebenso gilt der Dank der Stiftung Gartenbaubibliothek Basel, der Gesellschaft für das Gute und Gemeinnützige Basel GGG und der Ulrich und Klara Huber-Reber-Stiftung. Viel Vergnügen beim Entdecken öffentlicher und privater Gartenparadiese in und um Basel!

Baukultur entdecken – Gartenkultur in der Region Basel. Herausgegeben vom Heimatschutz Basel und dem Baselbieter Heimatschutz. Konzept und Redaktion: Andreas Häner, Heimatschutz Basel, Susanne Winkler, Stadtgärtnerei Basel


CHF 0.00 (CHF 0.00)
Menge